Karl Marx - Festliches Forum

Am 5. Mai 2018 jährte sich der Geburtstag von Karl Marx zum 200. Mal. Aus diesem Anlass begrüßte am Montag, den 7. Mai 2018 der Vorstandsvorsitzende der WBG Kontakt, Jörg Keim, alle geladenen Gäste herzlich im Namen der Genossenschaft zu einem interessanten Forum.

Als ein Gerechtigkeitsvisionär, Kapitalismuskritiker, streitbarer Journalist und ebenso tiefsinniger Ökonom bewegt Karl Marx bis heute die Menschen.  Mit einem Vortrag zu Marx Werken und Wirken ergründete Prof. Manfred Neuhaus von der Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen gemeinsam mit Siegfried Schlegel vom Leipziger Stadtrat im unmittelbaren Dialog mit den anwesenden Gästen, warum die Welt zum 200. Geburtstag des Anwaltssohnes auf Trier schaut.  

.