Wir begleiten Sie von der Wohnungssuche
bis hin zum Umzug.

Über 15.000 Wohnungen verteilt auf 23 Stadtteile in Leipzig sowie in Böhlen, Zwenkau und Hartha.

Gerne passen wir Ihren neuen Wohnraum individuell an.

Wir bieten vielseitige Serviceleistungen rund um Ihre Wohnung und Leben an.

Corona Virus - Hinweise der Genossenschaft

Seit Montag, den 25. Mai 2020 haben die Geschäftsstelle in der Eilenburger Straße 10, die Außenstelle Paunsdorf in der Goldsternstraße 41, die Außenstelle Grünau im Nelkenweg 33 sowie die Außenstelle in Hartha, Straße der Jugend 47 sowie unsere Hausmeisterwerkstätten wieder für den Publikumsverkehr geöffnet.
 
Unsere Genossenschaft hat die erforderlichen Maßnahmen des Infektionsschutzes umgesetzt und bittet beim Betreten der Geschäftsräume den Mindestabstand und die entsprechenden Hygieneempfehlungen einzuhalten. Darüber hinaus erfolgt eine Besucherregistrierung.
 
Wir möchten Sie in diesem Zusammenhang dennoch höflich bitten, verantwortungsvoll abzuwägen, ob ein persönlicher Besuch für die Klärung Ihres Anliegens zwingend erforderlich ist. Wir stehen Ihnen selbstverständlich auch gerne telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular zur Verfügung.
Vielen Dank für Ihre Mitwirkung und bleiben Sie gesund! 

Unsere News

Erfahren Sie mehr über die WBG-Kontakt

Neue Trikots für den FSV Krostitz

Die erste Männermannschaft des FSV Krostitz e.V. startet wieder mit ihrem ersten offiziellen Training in die neue Saison 2020/2021. Zum Trainingsauftakt freute sich die Männermannschaft zudem über eine neue Trikotausstattung, welche unsere Genossenschaft gerne mit einer finanziellen Spende unterstützt hat.

Thomas Rudolph, Vorstandsmitglied des FSV Krostitz e.V. betonte: "Für unseren Verein ist es von enormer Bedeutung, dass es Unternehmen und Privatpersonen gibt, die den Verein mit Spenden oder Sachsponsoring unterstützen. Wir freuen uns ...

Gesellschaft braucht Genossenschaft

Wir Wohnungsgenossenschaften stehen für bezahlbares Wohnen, demokratische Teilhabe, lebenslanges Wohnrecht, Gemeinschaft, Solidarität und soziales Engagement in den Quartieren.

Wir werden uns auch in Zukunft dafür einsetzen. Hierfür benötigen wir jedoch politische Anerkennung, unternehmerische Handlungsfreiheit und die Möglichkeit, neuen genossenschaftlichen Wohnraum zu schaffen.

Wir schließen das Geschäftsjahr 2019 positiv ab

Unser Geschäftsbericht 2019 trägt das Titelthema „Ein Baum fürs Leben“. Denn in unserer Genossenschaft ist es zur guten Tradition geworden, für Kinder unserer Mitglieder einen Baum zu pflanzen. Die Bäume stehen zum einen symbolisch für die Verwurzelung unserer Mitglieder mit ihrem Zuhause – zum anderen sind sie auch ein treffendes Bild für das stabile und gesunde Wachstum unserer Genossenschaft.